top of page

Was kostet Panama?

Viele haben nach dem Ansehen von YouTube Filmchen wie „Panama - Mit Weniger besser leben“ oder „Luxusrente in Panama“ den Eindruck gewonnen, Panama wäre ein Billigland.


Glaube mir, dem ist nicht so. Panama ist nach Costa Rica das zweitteuerste Land in Lateinamerika. Und das nicht ohne Grund. Vermögende und Gutverdiener kommen seit Jahren ins Land und nutzen die Vorteile wie die Dollar-basierte Wirtschaft und die Sonderwirtschaftszonen. Panama City ist eine sichere, hochmoderne Bankenmetropole, der Flughafen Tocumen ein Drehkreuz für die beiden Amerikas. Das anerkannt beste private Gesundheitssystem Mittelamerikas ist gut aufgestellt und bietet Versorgung auf international gehobenem Niveau. Das alles gibt es zwar preiswerter als in den USA aber nicht zum Billigtarif.


Die folgenden drei Ehepaare stehen für den gehobenen westlichen Lebensstil, den die meisten aus der Heimat gewohnt sind.


Panama City

Ehepaar A, Mitte 60, lebt in der Stadt, und genießt die vielen guten Restaurants, Einkaufsmalls und Unterhaltungsmöglichkeiten. Sie haben für 370k USD ein komplett möbliertes, 140 qm großes Appartement im 50. Stock und 1 A Lage an der Avenida Balboa gekauft. Das Paar liebt den Meerblick von seinem Balkon, den großzügigen Pool, das Fitnessstudio und den Supermarkt direkt im Gebäude und weiß die besten Ärzte und Kliniken des Landes in unmittelbarer Nähe. Ein Auto fahren sie nicht, stattdessen nutzen sie die günstigen UBER-Taxis und die Metro. Beide legen Wert auf gehobene Küche, einen gut gefüllten Kühlschrank, sparen nicht und kaufen auch gerne Importware aus den USA oder der alten Heimat ein.


Monatliches Budget in USD

HOA (enthält Gas, Wasser, Gebäude-, Garten- und Poolpflege, 24/7 Security)

280

Gebäudeversicherung/Hausrat/Haftpflicht

40

Strom (Klima läuft häufig)

110

HiSpeed Internet + 2 Mobilfunkverträge

100

Lebensmittel und Pflegeprodukte

800

Restaurantbesuche, Taxi, Unterhaltung

600

Private nationale Krankenversicherung

300

Unverhofftes, Shopping, Spa

600

GESAMT

2830

 

Riviera Pacifica – Leben am Strand

Panama Auswandern Kosten Nachteile Immogration

Ehepaar B, Mitte 40, selbstständig, mit Hund, beide arbeiten online. Ein Haus war ihnen zu viel Arbeit, weswegen sie sich für eine voll möblierte, luxuriöse 170 qm Wohnung in Coronado einer „Gated Community“ direkt am Strand entschieden haben. Diese bietet dem sportlichen Paar nicht nur unverbauten Meerblick und lange Strandspaziergänge, sondern auch eine top gepflegte Poolanlage, Tennisplätze, ein vollausgestattetes Fitnessstudio, Tischtennis und mehrere Jacuzzis. Da sich die beiden nicht auf einen endgültigen Wohnort festlegen wollen, kommt ein Kauf nicht infrage. Der KP würde etwa 340k USD betragen. Gleich zu Beginn haben sie sich einen kleinen SUV angeschafft, um mobil zu sein und Ausflüge in die Umgebung zu machen. Die beiden achten ein wenig auf Ihre Einkaufskosten. Statt abgepackter Importprodukte, bevorzugen sie das Angebot der lokalen Obst-, Gemüse- und Fischhändler.

Miete inklusive Nebenkosten (Gas, Wasser, Gebäude-, Garten- und Poolpflege, 24/7 Security)

1600

Strom (Klima läuft nicht häufig)

40

HiSpeed Internet + 2 Mobilfunkverträge

100

Lebensmittel und Pflegeprodukte

500

Restaurant, Lieferservice, Happy Hours

300

Private nationale Krankenversicherung

120

Laufende Fahrzeugkosten (Tanken, Versicherung, Steuer, Wäsche, Inspektion)

200

Unverhofftes, Kleidung, Yoga

400

Wochenend-Hotelaufenthalte (2x /Monat)

300

Hundefutter und Tierarzt

40

GESAMT

3600

 

Panama Kosten Auswandern Nachteile

Familie C, Ehepaar Mitte 40, selbstständig, 2 Kinder (8J und 11J), 1 großer Hund.

Die Familie hat 320k USD in ein gut gepflegtes und solides 4-Zimmer Einfamilienhaus mit Pool, überdachter Veranda und Außenküche in Nueva Gorgona investiert. Im Kaufpreis enthalten waren ein Wassertank und ein Generator, um die gelegentlichen Stromausfälle zu überbrücken. Der 1400 qm große Garten erfreut seine Besitzer mit Bougainvilleas, Bananenpflanzen, einem Mangobaum und genug Platz zum Bolzen für die Jungs. Zum Strand und zu den Fischern, die jeden Morgen ihren Fang anbieten, sind es wenige Minuten zu Fuß. Die Familie besitzt 2 Autos. Beide Kinder besuchen die internationale Privatschule im Ort und spielen zusätzlich zum Schulsport 2x / Woche auf dem nagelneuen Platz Paddel Tennis. Der Vater spielt in seiner Freizeit Golf, die Mutter nimmt Mal- und gelegentlich Surfunterricht.

Nebenkosten Haus (Gas, Wasser, Strom, Müllabfuhr, Gebäudeversicherung)

220

Wöchentliche Garten- und Poolpflege

160

Haushaltshilfe einmal wöchentlich halbtags

120

HiSpeed Internet + 3 Mobilfunkverträge

140

Lebensmittel und Pflegeprodukte

1000

Familienausflüge

200

Privatschule Nueva Gorgona

560

Private nationale Krankenversicherung

240

Laufende Fahrzeugkosten (Tanken, Steuern, Versicherung,Wäsche, Inspektion)

300

Golf, Paddel, Malschule, Surfen

550 (davon 300 Golf Abo)

Unverhofftes, Kleidung

500

Hundefutter und Tierarzt

60

GESAMT

4050

Diese drei Budgets sind grosszügig bemessen. Man könnte problemlos einen Tausender pro Monat streichen um über eine finanzielle Durststrecke zu kommen. Aber besser so als andersherum kalkulieren, wenn es um die Planung des Auswanderns nach Panama geht.


Fragen zur Aufenthaltsgenehmigung oder Immobilienkauf in Panama? Das Team von IMMOGRATION steht für deutschsprachige Begleitung deines Neustarts in Panama zur Verfügung. Email-Anfrage an: office@immogration.com

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page