top of page

AUSWANDERN: DAS ZEITFENSTER SCHLIESST SICH

Vor fünf Jahren hatte ich auf der Webseite www.panamajetzt.com auf das seinerzeit noch günstige ZEITFENSTER hingewiesen, nach Panama auszuwandern.

Mittlerweile ist viel passiert. Tatsächlich hat sich das Zeitfenster für viele bereits geschlossen.

Am 07.08.2021 fiel das bisherige Friendly Nation Programm weg. Genügte es bisher, für eine permanente Aufenthaltsgenehmigung für Panama lediglich $5'000.00 auf einem panamaischen Konto zu hinterlegen, muss seit diesem Datum eine Investition in Höhe von mindestens $200'000.00 getätigt werden - für viele leider unerreichbar.


Auswandern Panama mit Immogration

Auch Deutschland hat einiges getan und Weiteres in Planung, um den finanziellen Aderlass zu stoppen, der durch den massenhaften Wegzug der Leistungsträger der Gesellschaft Jahr für Jahr entstanden ist.

Am 01.01.2022 trat eine verschärfte Wegzugsbesteuerung in Kraft. Wer z.B. eine Unternehmensbeteiligung geerbt hat, muss deren Wert als fiktiven "Verkauf" versteuern, auch wenn er gar keinen Verkaufserlös erzielt oder überhaupt realisieren kann.

Bis zu 10 Jahre Steuer(nach)zahlung auch bei Rückkehr nach Deutschland erwartet alle, die unter die "erweiterte beschränkte Steuerpflicht" fallen: Wer in ein Niedrigsteuerland ohne Doppelbesteuerungsabkommen zieht oder als digitaler Nomade überhaupt keinen festen Wohnsitz hat, bleibt 10 Jahre lang weiterhin einkommensteuerpflichtig, inklusive Erbschaften und Schenkungen. Und das nicht nur bei Unternehmensbeteiligungen sowie "grossen" Bank- und Immobilien-Vermögen ab EURO 154'000.00 die nach Abmeldung aus D noch stehenbleiben. Nein, auch wenn du nur EURO 10'000.00 auf deinem deutschen Konto stehen lässt, diese aber mehr als 30% deines Gesamtvermögens ausmachen, fällst du unter die Definition "wesentliche wirtschaftliche Interessen in Deutschland" und musst 10 Jahre lang dein gesamtes Welteinkommen dem deutschen Finanzamt melden. Digitale Nomaden ohne festen Wohnsitz bleiben mit ihrem Welteinkommen unbeschränkt einkommensteuerpflichtig, da bei betriebsstättenlosen Einkünften eine "wandernde Betriebsstätte" definiert wird und diese als fiktive deutsche Betriebsstätte gilt. Da deine US-LLC immer dort steuerpflichtig ist, wo du deinen Wohnsitz hast gilt für deutsche Staatsbürger ohne festen Wohnsitz ebenfalls diese "fiktive deutsche Betriebsstätte".

Wegfall der finanziellen Ressourcen in Europa: Wer bis Anfang 2022 noch seine Immobilie verkaufen konnte hatte Glück und konnte unter Umständen seinen Neustart im Ausland komfortabel finanzieren. Seitdem wird es immer schwieriger, einen Käufer zu finden. Wir hatten im Jahr 2022 fünf Familien, welche ihre Pläne nach Panama auszuwandern begraben mussten, weil sie Ihre Immobilie nicht mehr verkaufen konnten. Inzwischen wird überdeutlich, wohin die Reise geht: Steigende Hypothekenzinsen, Grundsteuern und Energiekosten, der Zwang zur Heizungserneuerung und die EU-Vorschriften zur CO2-neutralen Gebäudesanierung werden künftig manches Haus unbewohnbar machen. Und damit auch unverkäuflich. Überschuldung statt Neustart im Ausland.

Auswandern Panama Nachteile Immogration


Politische Hürden: Ohne Reisepass kein Reisen und kein Auswandern. Die aktuelle Bundesregierung hat aktuell den Auftrag, "1. darauf hinzuwirken, die Passverwaltungsvorschrift insofern zu konkretisieren, als dass bei einer beabsichtigten Teilnahme an extremistischen Veranstaltungen im Ausland, die inhaltlich im Widerspruch zu den Grundsätzen der freiheitlich demokratischen Grundordnung des Grundgesetzes stehen, eine Gefährdung des internationalen Ansehens der Bundesrepublik Deutschland und somit eines sonstigen erheblichen Belangs der Bundesrepublik Deutschland im Sinne des § 7 Abs. 1 Nr. 1 Var. 3 PassG anzunehmen ist und 2. darauf hinzuwirken, dass der Informationsfluss von den Sicherheitsbehörden zu den Passbehörden verbessert wird, sodass bei der Entscheidung über eine Passversagung den Passbehörden eine hinreichende Tatsachengrundlage vorliegt, um eine gerichtsfeste Passversagung vornehmen zu können.“ Die Wenigsten wissen auch, dass es ein "Auswandererschutzgesetz" gibt. Schon allein die Werbung für die Auswanderung aus Deutschland ist verboten. Paragraph 5: Bis 20,000 Euro wird geahndet, wer ohne staatliche Erlaubnis geschäftsmässig Auskunft oder Rat erteilt oder für die Auswanderung wirbt.



Aber auch die Einwanderer-Länder erhöhen die Hürden: Griechenland verdoppelt die Mindest-Investitionssumme für sein GOLDEN VISA von 250k auf 500k, Spanien und Portugal lassen ihr GOLDEN VISA ganz fallen. In Panama erhöht sich ab Oktober 2024 die Mindest-Investition für eine Immobilieninvestition mit dem GOLDEN VISA Programm ("Inversionista Calificada") von $300'000.00 auf $500'000.00.

(Weitere Infos zu diesem Spezialprogramm hier)


Weltweit sind Tendenzen erkennbar, welche es nur noch einer Minderheit erlauben wird, ihren Wohnsitz frei zu wählen:

Persönliches CO2-Konto: Überspitzt ausgedrückt, wird man wählen müssen, ob man auf Fleischkonsum und Auto verzichtet und dafür alle drei Jahre eine Flugreise buchen darf oder umgekehrt. In Verbindung mit einem neuen Währungssystem mit digitalem Zentralbankgeld lässt sich vom Gesetzgeber programmieren, wieviel in welchem Zeitraum für "was" ausgegeben werden darf. Auch lokale Beschränkungen sind möglich. Eine digitale ID, verknüpft mit Impfstatus und Social Scoring könnte das Reisen ebenfalls verhindern.



Fazit: Wer jetzt noch über die Ressourcen verfügt und die schöne neue Weltordnung lieber unter Palmen aussitzen will, möchte vielleicht jetzt die Weichen stellen und sich um die unbeschränkte Aufenthaltsgenehmigung des Wunschlandes kümmern.

Panama hat als eines von wenigen Ländern den Vorteil, dass man die sogenannte "RESIDENCIA PERMANENTE" auch als PLAN B organisieren kann ohne gleich umziehen zu müssen. Das heisst, man hält seine Niederlassungsbewilligung für Panama in der Tasche, muss sie aber noch nicht benutzen, wenn z.B. die berufliche Tätigkeit dies derzeit nicht zulässt. Panama verlangt einzig, alle 2 Jahre für einen Tag ins Land einzureisen, um den Status der unbeschränkten Aufenthaltsgenehmigung aufrechtzuerhalten.

Gern berät das IMMOGRATION-Team zu den verschiedenen Optionen und Programmen, die Kosten und den Ablauf. Hier zur Seite unserer Services, wo auch ein kostenloses Zoom-Kennenlerngespräch gebucht werden kann ....


IMMOGRATION CORP.

Mitglied ACOBIR PANAMA

Lizenz PJ-1425-22

Email: office@immogration.com

bottom of page