top of page

Behörden in Panama - Stil und Etikette

Aktualisiert: 19. Juli 2023

Im Laufe der letzten Jahre haben wir Hunderte Deutsche, Schweizer und Österreicher zur Migrationsbehörde begleitet. Selbstverständlich wird immer vorab auf die Kleiderordnung hingewiesen. So war es bisher nur sehr selten nötig, vor der Behörde eine Hose oder Schuhe zu leihen. Nachfolgend eine Zusammenfassung, was du beim Besuch panamaischer Behörden beachten solltest.



1 - Kleidervorschriften Männer:

Geschlossene Schuhe

Lange Hosen

Schultern bedeckt (Shirt oder Hemd)


2 - Kleidervorschriften Frauen:

Keine Flipflops sondern halbgeschlossene Schuhe

Lange Hosen oder ein Rock welcher die Knie bedeckt

Schultern bedeckt


3 - Passfotos (sei es FÜR die Behörde oder IN der Behörde)

Schultern bedeckt

Brille abnehmen sofern auch im Reisepassfoto keine Brille vorhanden

Nasenpiercings und sonstigen Schmuck abnehmen

Bei biometrischen Fotos (im Tribunal Electoral) wird darauf geachtet, dass die Haare nach hinten gekämmt sind, also die Stirn nicht bedecken und die Ohren sichtbar sind (also am besten einen Kamm und etwas Gel mitnehmen, falls dies zum Problem werden könnte)


4 - Sonstige Benimmregeln:

Es wird nicht gern gesehen, wenn man die Gänge belegt und sich lautstark unterhält. Böse Zungen behaupten, dass die Klimaanlagen deswegen so kalt eingestellt sind, damit die Leute ruhiger sind.

Fotografieren oder filmen in oder vor den Behörden ist verboten, wie in jedem anderen Land auch.


Kleine Anekdote am Rande: Vor fünf Jahren, als die Online-Bezahlung von Strafzetteln noch nicht möglich war, bin ich in Sandalen und kurzen Hosen zur ATTT gefahren um meine Schuld zu begleichen. Die verbeamtete Türsteherin wollte mich nicht reinlassen. Nicht mit den Sandalen. Mein Hinweis, ich käme von einer Autofahrt 45 Minuten entfernt und wolle ja nur meine Strafe bezahlen, brachte überhaupt nichts. So zog ich kurzerhand meine Sandalen aus und ging barfuss an ihr vorbei und reihte mich in die Schlange ein. Der herbeigerufene Behördenleiter kam höflich auf mich zu und bat mich, die Schuhe wieder anzuziehen und half dann sogar in seinem Büro, die Warteschlange zu umgehen. Gegenseitiger Respekt gepaart mit dem "Ausländerbonus" führt manchmal doch zu guten Ergebnissen.

121 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Комментарии


bottom of page